Datenschutzerklärung

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen gem. Art 4 Z 7 DSGVO

Firma: Vision05 GmbH & Co KG

Anschrift: Komzakgasse 7/2

Telefon: +43 664 88718083

E-Mail: office@rumzentrum.at

 

Personenbezogene Daten und deren Verarbeitung

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (zB. Name oder Kontaktdaten).

Verarbeitung ist jeder Vorgang im Zusammenhang mit diesen Daten (zB. Erheben, Speicherung, Veränderung, Abfragen, Verwendung, Offenlegung, Löschen oder Vernichtung).

 

Sicherheit und Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten und verarbeiten Ihre Daten  ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Das sind zB. die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) oder das Telekommunikationsgesetz (TKG 2003). Mit dieser Datenschut-zerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitungen im Rahmen von Rumzentrum.at. 

 

Kontaktaufnahme mit uns

Bei einer Kontaktaufnahme mit uns (zB. per E-Mail oder Telefon) werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (zB. E-Mail-Adresse, Name oder Telefonnummer) von uns verarbeitet, um Ihre Anfragen zu bearbeiten und abzuwickeln. 

Rechtsgrundlagen dieser Datenverarbeitungen sind gem. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO die Verarbeitung zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Ihre Einwilligung oder gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO die Wahrung unserer berechtigter Interessen.

 

Besuch unserer Website und Einsatz von Cookies

Bei der Nutzung der Website zu Informationszwecken,  wenn Sie sich also nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitungen ist gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO die Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Funktionsfähigkeit der Website. 

Wenn Sie unsere Website besuchen, verarbeiten wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen sowie  Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten: 

IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, jeweils übertragene Datenmenge, Website, von der die Anforderung kommt, Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche, Sprache und Version der Browsersoftware.

Unsere Website verwendet Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt  und von Ihrem Browser gespeichert werden. Sie richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an. 

Unsere Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

• Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

• Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und 

zB. die Annahme von Third-Party-Cookies oder auch allen Cookies ablehnen. Third-Party-Cookies sind Cookies, die durch einen Dritten gesetzt wurden, also nicht durch die eigentliche Website, auf der man sich gerade befindet. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie durch die Deaktivierung von Cookies eventuell nicht alle Funktionen unserer Website nutzen  bzw. Teile der Website nicht optimal angezeigt werden können.

 

Nutzung unseres Webshops, Teilnahme an Verkostungen und Abholung im Showroom

Wenn Sie Produkte in unserem Webshop bestellen, an einer Verkostung teilnehmen oder im Showroom etwas abholen, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Dies sind folgende Daten: Vorname, Nachname, Firma, E-Mail-Adresse, Adresse, PLZ, Stadt, Land, Telefonnummer und Geburtsdatum. 

Bei Kauf auf Rechnung, verarbeiten wir auch Ihren Namen, Kontonummer und das Datum des Zahlungseingangs, um den Zahlungseingang zu überprüfen.

Die für die Abwicklung der Verträge notwendigen Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben machen Sie freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zum Zweck der Abwicklung Ihrer Bestellung. 

Sie können in unserem Webshop freiwillig  ein Kundenkonto anlegen, mit dem wir Ihre Daten für spätere  Einkäufe speichern. Bei Anlegung eines Accounts unter „Mein Konto“ werden die von Ihnen angegebenen Daten gespeichert, wobei ein Widerruf jederzeit möglich ist. Alle weiteren Daten, inklusive Ihres Nutzerkontos, können Sie stets bei den oben angegebenen Verantwortlichen löschen lassen.

Rechtsgrundlagen dieser Datenverarbeitungen sind gem. Art 6 Abs 1 lit b DSGVO die Verarbeitung zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Ihre Einwilligung, gem. Art 6 Abs 1 lit c DSGVO die Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder gem. Art 6 Abs 1 lit f DSGVO die Wahrung unserer berechtigter Interessen.

Die von Ihnen bereitgestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. 

Ihre Daten werden ggf. an das von uns beauftragte Transport-/Versandunternehmen zur Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen übermittelt.

Zur Verhinderung unberechtigter Zugriffe Dritter auf Ihre persönlichen Daten, insbesondere Finanzdaten, wird der Bestellvorgang per TLS-Technik verschlüsselt.

Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten mit Ablauf des Monats gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Eine längere Speicherung erfolgt, wenn dies aufgrund besonderen gesetzlicher Bestimmungen oder zu Beweiszwecken bei Haftungsfragen erforderlich ist.

 

Verwendung externer Zahlungsdienstleister

Wir bieten für die Nutzung des Webshops die externen Zahlungsmethoden Kreditkartenzahlung und SOFORT-Überweisung an. Bei externen Zahlungsarten werden Daten an unseren Zahlungsdienstleister übermittelt. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitungen ist gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Ihre Einwilligung.

Betreiber des Zahlungsdienstes Wirecard Checkoutportal ist die:

Wirecard Central Eastern Europe GmbH

Reininghausstraße 13a, 8020 Graz, Austria, Österreich

Telefon: +43 316 813681 | Fax: +43 316 813681-1203 | Kontakt: office.at@wirecard.com

Ausführliche Informationen zu den Datenschutzbestimmungen der Wirecard Central Eastern Europe GmbH finden Sie unter https://www.wirecard.at/datenschutz/.

 

Newsletter

Mit Ihrer Einwilligung können Sie unseren Newsletter abonnieren, mit dem wir Sie über unsere aktuellen interessanten Angebote und Aktionen informieren. 

Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das Double-Opt-In-Verfahren. Das heißt, dass wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Wenn Sie Ihre Anmeldung nicht bestätigen, werden Ihre Daten automatisch gelöscht. Darüber hinaus speichern wir jeweils Ihre eingesetzten IP-Adressen sowie die Zeitpunkte der Anmeldung und Bestätigung. Zweck des Verfahrens ist, Ihre Anmeldung nachweisen und ggf. einen möglichen Missbrauch Ihrer  Daten aufklären zu können.

Pflichtangabe für die Übersendung des Newsletters ist allein Ihre E-Mail-Adresse. Die Angabe weiterer, gesondert markierter Daten ist freiwillig und wird verwendet, um Sie persönlich ansprechen zu können. Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck des Newsletterversands.

Wir nutzen CleverReach (CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede) für den Versand von Newslettern und übergeben die von Ihnen bereitgestellten Daten (E-Mail, ggf. Name, etc.) an dieses Unternehmen. CleverReach ist ein Dienst, mit dem der Newsletterversand organisiert und analysiert werden kann. Die von Ihnen zwecks Newsletterbezug eingegebenen Daten werden auf den Servern von CleverReach in Deutschland bzw. Irland gespeichert.

Unsere mit CleverReach versandten Newsletter ermöglichen uns die Analyse des Verhaltens der Newsletterempfänger. Weitere Informationen zur Datenanalyse durch CleverReach-Newsletter erhalten Sie unter: https://www.cleverreach.com/de/funktionen/reporting-und-tracking/.

Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitungen ist  gem. Art 6 Abs 1 lit a DSGVO Ihre Einwilligung.

Ihre Einwilligung in den Versand des Newsletters können Sie jederzeit gem. Art 7 Abs 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und den Newsletter abbestellen. Den Widerruf können Sie durch Klick auf den in jedem Newsletter bereitgestellten Link, per E-Mail an office@rumzentrum.at oder durch eine Nachricht an die oben genannten Verantwortlichen erklären.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletterbezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von CleverReach gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (zB. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von CleverReach unter:  https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/.

 

Nutzeranalyse der Website – Google Analytics & Google Remarketing

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Kundenkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.  

 

Mouseflow

Diese Website verwendet Mouseflow, ein Webanalyse-Tool der Mouseflow ApS, Flaesketorvet 68, 1711 Kopenhagen, Dänemark, um zufällig ausgewählte einzelne Besuche (nur mit anonymisierter IP-Adresse) zu erfassen. So entsteht ein Protokoll der Mausbewegungen, Mausklicks und Tastaturinteraktion, mit der Absicht, einzelne Besuche dieser Website stichprobenartig als sog. Session-Replays wiederzugeben sowie in Form sog. Heatmaps auszuwerten und daraus potentielle Verbesserungen für diese Website abzuleiten. Die durch Mouseflow erfassten Daten sind nicht personenbezogen und werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Speicherung und Verarbeitung der erfassten Daten erfolgt innerhalb der EU. Wenn Sie eine Erfassung durch Mouseflow nicht wünschen, können Sie dieser auf allen Websites, die Mouseflow einsetzen, unter dem folgenden Link widersprechen: https://mouseflow.de/opt-out/.

 

Facebook

Mir Ihrer Zustimmung verwendet unsere Website den Conversion Tracking Pixel Service von Facebook, Inc., 1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”). Dies erlaubt uns die Aktionen der User zu verfolgen, nachdem sie durch das Anklicken einer Facebook Werbung zu einer Anbieter Website weitergeleitet wurden. Dadurch sind wir in der Lage die Wirksamkeit der Facebook Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke aufzuzeichnen. Die gesammelten Daten bleiben anonym. Das bedeutet, dass wir in die persönlichen Daten der individuellen User nicht einsehen können. Die gesammelten Daten werde jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Wir informieren Sie zu dieser Angelegenheit, entsprechend unserer aktuellen Informationen. Facebook kann die Daten mit den Daten Ihres Facebook Accounts verknüpfen und verwendet die Daten für ihre eigenen Werbezwecke, laut den Facebook Datenrichtlinien https://www.facebook.com/about/privacy/. Facebook Conversion Tracking erlaubt Facebook und seinen Partnern ebenfalls, Ihnen Werbung in- und ausserhalb von Facebook anzuzeigen. Zusätzlich wird für dies Zwecke ein Cookie auf Ihrem Computer gespeichert. Bitte klicken Sie hier, um Ihre Zustimmung zu widerrufen https://www.facebook.com/ads/website_custom_audiences/ .

 

Trusted Shops Trustbadge

Zur Anzeige unseres Trusted Shops Gütesiegels sowie zum Angebot der Trusted Shops Mitgliedschaft für Käufer nach einer Bestellung ist auf dieser Website das Trusted Shops Trustbadge eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots, Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das Trustbadge und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Trusted Shops GmbH, Subbelrather Str. 15C, 50823 Köln.

Bei dem Aufruf des Trustbadge speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und den anfragenden Provider (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben.

Weitere personenbezogene Daten werden lediglich an Trusted Shops übertragen, soweit Sie sich nach Abschluss einer Bestellung für die Nutzung von Trusted Shops Produkten entscheiden oder sich bereits für die Nutzung registriert haben. In diesem Fall gilt die zwischen Ihnen und Trusted Shops getroffene vertragliche Vereinbarung.

 

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser-Cache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Google LLC mit Sitz in den USA ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

 

Ihre Rechte

Auskunftsrecht gem. Art 15 DSGVO: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Ihre Daten von uns verarbeitet werden und auf Auskunft über diese  Daten sowie weitere Informationen und eine Kopie der Daten.

Recht auf Berichtigung gem. Art 16 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Ihrer unrichtigen Daten oder die Vervollständigung unvollständiger  Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung gem. Art 17 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Ihre Daten gelöscht werden, sofern bestimmte Gründe zutreffen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gem. Art 18 DSGVO: Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind.

Recht auf Datenübertragbarkeit gem. Art 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre Daten zu erhalten und diese einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln, sofern bestimmte Voraussetzungen vorliegen.

Widerspruchsrecht gem. Art 21 DSGVO: Sie haben das Recht aus bestimmten Gründen gegen die Verarbeitung bestimmter Daten Widerspruch einzulegen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Direktwerbung erhoben werden. 

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen jederzeit gem. Art 7 Abs 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Bitte wenden Sie sich zur Geltendmachung Ihrer Rechte jederzeit an uns.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist die Datenschutzbehörde zuständig.

 

Speicherdauer

Sofern in dieser Datenschutzerklärung nicht angegeben, werden Ihre Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder Beweiszwecke bei Haftungsfragen entgegenstehen. 

 

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie, sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen diese an, sobald Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen.

 

Loading...
Bitte warten …