Die Welt von Rum Clément!

Seit 1887 werden die bekannten Rhums Agricole von der aus Martinique stammende Firma Clément in der reinsten Tradition und nach den vererbten Regeln von Homère und Charles Clément produziert. Das Unternehmen hat sein positives Image auf diesen alten Rhums aufgebaut und ist einer der führenden Produzenten von Rhum Agricole.
Um den Rhum herzustellen, wird das Zuckerrohr zerkleinert und zu reinem Saft gepresst. Dieser Saft wird dann in natürlicher Fermentation über zwei bis drei Tage gegärt und auf 72 % destilliert, um die vielen Aromen und unterschiedlichen Geschmacksnoten des Zuckerrohrs zu erhalten. Der gewonnene weiße Rum lagert zunächst ein Jahr lang in neuen Eichenholzfässern, um einen Holzgeschmack zu gewinnen. Danach lagert er für mindestens drei weitere Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern.
Alle weiteren Informationen findet man auf der offiziellen Website von Rhum Clément: www.rhum-clement.com/en

(Fotos © Rhum Clément)

Clement
Clement