Opthimus Rum von Oliver & Oliver

Produzent Oliver & Oliver aus der Dominikanischen Republik produziert seit dem 19. Jahrhundert außergewöhnlich guten Rum wie Ron Cubaney, Unhiq, Quorhum, Ophyum, Exquisito, Presidente, Puntacana und Opthimus. Das Unternehmen wurde Mitte des 19. Jahrhunderts gegründet, als der spanische Soldat und Katalane Juanillo Oliver die Insel Kuba erreichte und mit der Kultivierung von Tabak und Zuckerrohr begann. Mit selbst errichteten Mühlen presste er das Zuckerrohr und startete die Produktion von hochwertigem Rum. Innerhalb kurzer Zeit wurden die Rums und die Zigarren in Kuba immer bekannter. 1898 zerstörten Separatisten im zweiten Unabhängigkeitskrieg die Produktionsstätte und brannten die Zuckerrohrfelder nieder. 1959 brach die Revolution aus und viele Familienmitglieder verließen Kuba.

Erst in den 80er Jahren entschied der Nachfahre von Juanillo das Original-Rezept wieder aufleben zu lassen und gründete in der Dominikanischen Republik die neue Produktionsstätte. Mit Hilfe von  Master Blendern und kubanischen Ingenieuren enstand der perfekte Rum. Im Jahr 1997 firmierte das Unternehmen zu Oliver & Oliver, verwendet jedoch heute kein eigenes Zuckerrohr mehr, sondern die Basis-Rums aus Panama und Trinidad und Tobago, um mittels spanischen Solera-Systems wunderbare Blends zu vermählen. Seit einigen Jahren wird auch für andere Unternehmen Rum hergestellt, wie Vizcaya, Tres Hombres oder Atlantico Rum.

Bei der Opthimus Reihe erfolgt die Reifung nach dem Solera Verfahren und die Lagerung in Bourbon und ehmaligen Sherry und Portwein Fässern. Alle Opthimus bieten kräftige Vanillearomen und sind angenehm weich. 

Viel Spaß beim Genießen!