Borneos Regenwald von oben

Liebe Rumliebhaberinnen und Rumliebhaber,


Rumzentrum.at engagiert sich für den Naturschutz und möchte das Klima und die Umwelt schonen. Mit der Patenschaft unterstützt Rumzentrum.at die Arbeit des WWF, welcher sich für Natur- und Artenschutz einsetzt.

Den Regenwald bezeichnet der WWF nicht nur als wichtigen Kohlenstoffspeicher und „grüne Lunge der Erde“, sondern auch als wichtigen Wasserspeicher, Speisekammer und natürliche Apotheke. So hat der Regenwald sowohl regional als auch weltweit wichtige Aufgaben.
Im Amazonas, dem größten Regenwald der Erde, baut der WWF ein Schutzgebiet-Netzwerk auf, um Bedrohungen durch Abholzung, Brandrodung und andere Eingriffe in das zarte Ökosystem gegenzuwirken. Das Amazonas-Gebiet ist Heimat für über 40 000 Pflanzen- sowie zahlreiche Tierarten, darunter der prominente Jaguar, der seit 2016 potentiell unter Gefährdung steht, auch auf Grund des Schrumpfens seines Lebensraumes. Auch viele indigene Völker nennen den Amazonas ihr Lebensgebiet.

Auch auf Borneo setzt sich der WWF durch den Einsatz für Einrichtung und Vernetzung von Schutzgebieten sowie Aufforstung und Unterstützung von vielen anderen Projekten für den Erhalt des Regenwaldes ein. Hier erden große Gebiete zur landwirtschaftlichen Nutzung sowie für Ölpalmen-Plantagen für die Zellstoff- und Papierindustrie gerodet. Auch hier besteht eine riesige Artenvielfalt. Der wohl bekannteste Bewohner ist der vom Aussterben bedrohte Borneo-Orang-Utan, dessen Lebensraum in den letzten 20 Jahren um mindestens 55% geschrumpft ist.
Close-Up eines Orang Utans von der Seite