Mehr Ansichten

Tres Hombres Old Bajan Rum 43,1% 0,7L

Was für ein großartiges Projekt. Ein fairer Transport! Drei Männer entwarfen gemeinsam dieses Konzept. Die Tres Hombres ist ein ehemaliger Kriegsfischkutter, der nach über 60 Jahren zum Frachtsegler umgebaut wurde und seit Ende 2009 einen klimaneutralen Frachtdienst zwischen Europa und dem amerikanischen Kontinent unterhält. Die Tres Hombres fährt seit dem in jedem Jahr über den Atlantik. Das Schiff startet im Oktober in den Niederlanden, lädt Stockfisch in Norwegen, Wein in Frankreich und Olivenöl in Portugal. Die Route führt dann zum brasilianischen Belém, wo Wein und Olivenöl entladen und im Gegenzug Kaffeebohnen und andere fair gehandelte Produkte aus dem Amazonasbecken geladen werden. Auf der Rückreise läuft die Tres Hombres für Rum und Kakaobohnen die Insel Grenada an. Danach geht es wieder zurück nach Europa.
Der Rum kann sich sehen lassen.
Old Bayan Rum wird aus karibischer Melasse von der Foursquare Rum Distillery auf Barbados erzeugt. Richard Seale und seine Familie führen das Traditionsunternehmen in der fünften Generation, und können auf Erfahrungen in der Rumerzeugung bis 1820 zurück geifen. Sie legen besonderes Augenmerk ehrliche, kräftige aber feine Rums ohne Zuzuckerung, Karamel und künstliche Aromastoffe zu erzeugen.
Dieser 8 jährige Rum wurde für den Transport in Eichenfässer gefüllt, in denen zuvor 3 Monate biodynamischer Wein aus dem Loire Gebiet auf der Tres Hombres nachreifte. Dadurch hat dieser Old Bajan einen erstaunlichen und einzigartigen Abgang.

Zusatzinformation

Alkoholgehalt 43,1
Alter 8 Jahre
Land Barbados
Inhalt 0,7l

Details

Was für ein großartiges Projekt. Ein fairer Transport! Drei Männer entwarfen gemeinsam dieses Konzept. Die Tres Hombres ist ein ehemaliger Kriegsfischkutter, der nach über 60 Jahren zum Frachtsegler umgebaut wurde und seit Ende 2009 einen klimaneutralen Frachtdienst zwischen Europa und dem amerikanischen Kontinent unterhält. Die Tres Hombres fährt seit dem in jedem Jahr über den Atlantik. Das Schiff startet im Oktober in den Niederlanden, lädt Stockfisch in Norwegen, Wein in Frankreich und Olivenöl in Portugal. Die Route führt dann zum brasilianischen Belém, wo Wein und Olivenöl entladen und im Gegenzug Kaffeebohnen und andere fair gehandelte Produkte aus dem Amazonasbecken geladen werden. Auf der Rückreise läuft die Tres Hombres für Rum und Kakaobohnen die Insel Grenada an. Danach geht es wieder zurück nach Europa. Der Rum kann sich sehen lassen. Old Bayan Rum wird aus karibischer Melasse von der Foursquare Rum Distillery auf Barbados erzeugt. Richard Seale und seine Familie führen das Traditionsunternehmen in der fünften Generation, und können auf Erfahrungen in der Rumerzeugung bis 1820 zurück geifen. Sie legen besonderes Augenmerk ehrliche, kräftige aber feine Rums ohne Zuzuckerung, Karamel und künstliche Aromastoffe zu erzeugen. Dieser 8 jährige Rum wurde für den Transport in Eichenfässer gefüllt, in denen zuvor 3 Monate biodynamischer Wein aus dem Loire Gebiet auf der Tres Hombres nachreifte. Dadurch hat dieser Old Bajan einen erstaunlichen und einzigartigen Abgang.